Referenz Popakademie - Mannheim

Bauvorhaben: Popakademie Mannheim
Bauherr: Musikpark GmbH , Mannheim
Bauort: Mannheim , Hafenstraße (Stadtteil Jungbusch)
Baujahr: 2004
Nutzfläche: 2.067 m²
Bruttorauminhalt: 10.500 m³

Beauftragte Leistungen:  Phase 8 der HOAI, verantwortliche Bauleitung

Wissenswertes zum Bauvorhaben
Innerhalb von nur zehn Monaten wurde die Hochschule für Popmusik als erstes Projekt ihrer Art in Deutschland errichtet.


In dieser Zeit wurden die Kampfmittelsuche und die Pfahlgründung wegen schlechter Baugrundverhältnisse abgeschlossen und der komplette Bau schlüsselfertig erstellt.

Dies war nur möglich, da alle am Bau beteiligten Behörden, Planer, die Bauleitung und Handwerker sich strikt an die Vorgaben der Bauzeitenplanung hielten.

Popakademie - Mannheim

 

 

 

 

Aktuelles

  • Neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

    Seit 1976 regelt die Honorar- ordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) verbindlich die Honorierung von Architekten- und Ingenieurleistungen. Seit Juli 2013 gilt eine Neufassung mit dem Ziel, mehr Vertragsfreiheit und bessere Anreize für wirtschaftlich vernünftiges Kalkulieren zu schaffen. Mehr zur HOAI…

Copyright © 2019 Ingenieurbüro für Hochbau - Manfred Weber. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok