Referenz Pfalzmuseum - Bad Dürkheim

Bauvorhaben:

Umbau- und Erweiterung Pfalzmuseum
für Naturkunde Bad Dürkheim

Bauherr: Stadt Bad Dürkheim
Bauort: Bad Dürkheim
Baujahr: 2007/2008
Nutzfläche: 560 m²
Bruttorauminhalt: 2565 m³

Beauftragte Leistungen: Als freier Mitarbeiter für Architekt Koch aus Bad Dürkheim
Phase 6, 7 und 8 der HOAI für den erweiterten Rohbau

Wissenswertes zum Bauvorhaben
Das Pfalzmuseum für Naturkunde wurde im Bestand entlang der Kaiserslauterer Straße entkernt und umgestaltet. Ein Erweiterungsbau in Richtung Westen (zum Herzogweiher hin) wurde ergänzt.


Der Dachstuhl des Bestandes blieb erhalten und musste aufwendig saniert werden. Des weiteren wurde der alte Westgiebel komplett geöffnet und die Dachlasten des Bestandes zum neuen Bau hin mit Stützen aus Baumstämmen abgefangen.

Der Neubau wurde mit einem aufwendigen Dachstuhl ergänzt und sehr transparent und offen gestaltet, So bilden nun der angrenzende Weiher als auch die Gartenanlage mit altem Baumbestand ein Ganzes mit dem Museum.

Im EG wurden ein neuer Sanitärbereich, Stuhllager und Empfangshalle mit Cafeteria sowie ein neuer großer Ausstellungsraum geschaffen. Im DG wurden neue Ausstellungsflächen geschaffen.

Pfalzmuseum - Bad Dürkheim

                         
                                 
                                 
                                 
                                 

 

Aktuelles

  • Neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

    Seit 1976 regelt die Honorar- ordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) verbindlich die Honorierung von Architekten- und Ingenieurleistungen. Seit Juli 2013 gilt eine Neufassung mit dem Ziel, mehr Vertragsfreiheit und bessere Anreize für wirtschaftlich vernünftiges Kalkulieren zu schaffen. Mehr zur HOAI…

Copyright © 2020 Ingenieurbüro für Hochbau - Manfred Weber. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok